NEUERSCHEINUNG
NEU
Christinas Herzbotschaften
Mit «Christinas Herzbotschaften» liegt Christinas erstes «wirklich eigenes» Buch vor. Denn die Texte in dieser Sammlung stammen direkt aus ihrer Feder und werden hier in unbearbeiteter Form erstmalig als Buch veröffentlicht.Christina von Dreien (Jahrgang 2001) wurde mit einem multidimensionalen Bewusstsein geboren und wusste immer schon, was ihre Mission hier auf Erden ist: den Menschen mehr Bewusstsein und mehr Liebe zu bringen. Sie ist seit ihrem 17. Lebensjahr in der Öffentlichkeit aktiv. In dieser Zeit sind insgesamt fünf Bücher erschienen, die ihre bisherige Lebensgeschichte erzählen oder die aus ihren zahlreichen Seminaren und Interviews zusammengestellt worden sind. Mit ihren einfachen und klaren Herzbotschaften hat Christina sowohl durch ihre Seminare und Internet-Videos als auch mit ihren Büchern bereits Hundertausende Herzen berührt. Das vorliegende Buch ist eine reichhaltig bebilderte Sammlung kurzer Inspirationstexte, die uns in knapper Form eine Vielzahl von aktuellen Themen aus Christinas Sicht nahebringen. Es vermittelt Kraft und Zuversicht, und es regt uns zum Nachdenken, manchmal auch zum Schmunzeln an.Ein wertvolles Buch, das dazu dient, gerade in diesen herausfordernden Zeiten des Umbruchs unser Herz und unsere Seele zu nähren und uns Lebensfreude zu schenken – genau das, was wir alle gerade jetzt so dringend brauchen.Hinweis: Unter «Downloads» finden sich einige Beispielseiten aus «Christinas Herzbotschaften». Siehe außerdem auch die zum Buch passenden Postkarten Nrn. 162-165.

28,00 CHF*

Poesie-Postkarte 162_Seelenkraft

0,00 CHF*

Seminar: Loslassen, weiterreisen und ankommen (ZUSATZTERMIN 2023)
In diesem außergewöhnlichen zweitägigen Seminar beschäftigen wir uns in undogmatischer und freudvoller Weise mit einem der letzten großen Tabus unserer Gesellschaft – mit der Thematik «Sterben, Tod und Trauer». Dabei gilt die Aufmerksamkeit sowohl der Verarbeitung des ­Todes anderer, uns nahestehender Menschen als auch der Unausweichlichkeit unseres eigenen ­Sterbens. Ziel dieser Beschäftigung soll es sein, uns bereits im Hier und Jetzt in sinnvoller Weise auf den Tod vorzubereiten, ohne allerdings dadurch die Freude am Leben zu verlieren. Im Gegenteil: Nur durch die bewusste Auseinandersetzung mit der Realität unserer Sterblichkeit sind wir imstande, den Sinn und das Ziel unseres gegenwärtigen Daseins zu erkennen und zu erfüllen. Bei der Erörterung dieses komplexen, vielschichtigen Themas helfen uns die Erkenntnisse sowohl der modernen Naturwissenschaft und Parapsychologie als auch diejenigen der Philosophie und Religion des Morgen- und des Abend­landes. Der Seminarleiter: Ronald Zürrer ist Religionsphilosoph, Buchautor, Verleger und Poet und zählt im deutschsprachigen Raum zu den namhaftesten Experten für spirituelle Philosophie. Durch seine Ausbildung sowohl in abendländischer als auch in östlicher Geisteswissenschaft verfügt er über die Möglichkeit, beide Traditionen von innen her zu kennen und in seine Arbeit einfließen zu lassen. Er besitzt zudem die Gabe, anspruchsvolle und komplexe Zusammenhänge in leicht verständlicher Weise zu erklären. In seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er logische, kritisch hinterfragte Erkenntnisse und Konzepte, durch die ein jeder sein Wissen vertiefen und sowohl sein persönliches als auch sein berufliches ­Leben ­bereichern kann. Ronald Zürrer ist Träger des «Schweizerpreises für Parapsychologie» (für seine Verdienste in der Sterbe- und Reinkarnationsforschung).Übersicht über die Seminarinhalte:LOSLASSEN – Über das Sterben • Die Kardinalfrage des Menschseins: Was kommt nach dem Tode? • Was geschieht mit uns beim Sterben? (Sterbeerlebnisse von Menschen, die in der Nähe des Todes waren)• Ausflucht und Aufschub: Über den Umgang mit dem Tod in der modernen Gesellschaft und was wir daraus lernen können • Beistand und Verständnis: Hinweise zur sinnvollen Sterbebegleitung • Bist du noch da? Vom Nutzen und Nachteil der Kontakte zu Verstorbenen • Die Kraft des Schmerzes: Die verschiedenen Phasen der Trauer und die Kunst der konstruktiven TrauerarbeitWEITERREISEN – Über das Jenseits • Karma und Dharma: Die Naturgesetze, die unser Dasein steuern • Die Weiterreise nach dem Durchschreiten der Todespforte und die verschiedenen Ebenen des «Jenseits» ANKOMMEN – Über die Unsterblichkeit • Horizonterweiterung: Erkennen der größeren Zusammenhänge, Gelassenheit, Einverstandensein, Stressfreiheit, Angstlosigkeit• Das Erkennen, Anerkennen und Erfüllen der aktuellen Lebensaufgabe im Hier und Jetzt als Vorbereitung für die Rückkehr nach Hause

280,00 CHF*