Produkte von Dreien, Christina von


Christina von Dreien (geb. am 15. April 2001 im schweizerischen St. Gallen als Christina Meier) wurde mit einem stark erweiterten Bewusstsein und einer Vielzahl von paranormalen Begabungen geboren. Sie gehört damit zu einer neuen Generation junger Menschen, die eine vollständig neue Dimension des menschlichen Daseins erahnen lassen. Diese Wegweiser und Impulsgeber sind gekommen, um uns mitzuteilen, welchen inneren Wert und welche Größe wir Menschen eigentlich haben und wie viel positives Potenzial in jedem einzelnen von uns schlummert. Sie zeigen uns, wie wir mit der Kraft unseres Bewusstseins und mit der Kraft der bedingungslosen Liebe unser individuelles und kollektives Leben heilsam und konstruktiv neugestalten können.

In den Jahren 2017 und 2018 erschienen die beiden Bände «Zwillinge als Licht geboren» und «Die Vision des Guten» – verfasst von ihrer Mutter Bernadette von Dreien –, die den Anfang von Christinas Geschichte erzählten: die außergewöhnlichen Umstände ihrer Geburt, ihre Kindheit und Jugend sowie den Beginn ihres Wirkens in der Öffentlichkeit.

Mit «Am Ende ist alles gut» liegt nach «Bewusstsein schafft Frieden» (2019) das zweite Buch vor, das ausschließlich aus Christinas Ausführungen zusammengestellt wurde – hauptsächlich im Rahmen des Seminars in Salzburg vom 29. August 2020, ergänzt durch ausgewählte Auszüge aus anderen Seminaren sowie aus Christinas Newslettern.

Offizielle Website von Christina:

christinavondreien.ch